welpen

Aktueller Wurf

K-Wurf

  • Geboren am 11.08.2019
  • Mutter: Cordi
  • Vater: Smudo

Am 11.08.2019 erblickten die drei Kleinspitzwelpen aus dem K-Wurf das Licht dieser Welt und ihre Mutter Cordi kümmert sich ganz liebevoll um ihre Welpen. Stolzer Erst-Vater ist unser Rüde Smudo. Es sind zwei Hündinnen und ein Rüde geworden. Der Rüde sucht noch ein liebevolles Zuhause.

Inzwischen haben sie schon die Augen offen und verbessern täglich ihre Körperfähigkeit und entdecken immer mehr ihre Umgebung. Sie können bereits ihre Freude zeigen, indem sie mit dem Schwanz wedeln.

Alle Würfe

Ob gesteckt oder einfarbig – Kleinspitzwelpen sind wahre Wundertüten. Bei jedem unserer Würfe sind wir aufs Neue gespannt, welche schönen Färbungen herauskommen. Hier bekommt ihr einen ersten Einblick unserer bisherigen Würfe. Wir streben ein bis zwei Würfe im Jahr an. 

Die Welpen in ihrem neuen Zuhause

Uns ist es wichtig, dass unsere Spitze in gute Hände kommen. In ihrem neuen Zuhause sollen sie ein erfülltes Hundeleben haben. Wir freuen uns über einen stetigen Kontakt mit den neuen Besitzern und treffen uns gerne zu gemeinsamen Spaziergängen.

Welpen-Checkliste

Einen Welpen in der Familie aufzunehmen ist eine große Freude – aber auch eine noch größere Verantwortung. Deshalb bitte ich Sie sich darüber genau Gedanken zu machen! Dafür habe ich für Sie eine Checkliste mit Fragen zusammengestellt, mit der Sie für sich rausfinden können, ob ein Hund zu Ihnen passt. Darüberhinaus würde ich mich freuen, wenn Sie uns die Antworten mitteilen. Die Angaben sind natürlich kein „Muss“, aber sie sind hilfreich, um mir ein Bild von Ihnen machen zu können und so den richtigen Welpen für Sie zu finden! Gerne würde ich auf der Basis des Fragebogens ein persönliches Gespräch mit Ihnen führen und dabei auch auf Ihre speziellen Fragen eingehen! Alle Angaben werden natürlich immer vertraulich behandelt. 

Haben Sie schon einmal einen Hund besessen oder besitzen Sie derzeit einen oder mehrere Hunde? Welche Rasse? 
Wie sind Sie auf den Spitz gekommen? Warum soll es ein Spitz sein? 
Wie sind Sie auf unsere Zucht aufmerksam geworden? 

Wie groß ist Ihre Familie? Wer aus Ihrer Familie wird in erster Linie für den Hund verantwortlich sein? Ist bei einem Familienmitglied eine Tierhaarallergie bekannt? Wie wohnen Sie? Eigenes Haus? Mietwohnung? (Ist im Falle eines Mietverhältnisses eine Hundehaltung erlaubt?) 

Sind Sie bereit die nicht unerheblichen Kosten, die eine Hundehaltung verursacht zu tragen? Können auch unvorhergesehene Kosten (z.B. durch einen Unfall verursachte Tierarztrechnungen) bewältigt werden? 
Bevorzugen Sie einen Rüden oder eine Hündin? Haben Sie einen besonderen Wunsch bezüglich der Fellfarbe? Würde Sie ein zuchtausschließender Fehler stören? Wann würden Sie Zugeständnisse machen, wann lieber absagen? 
Wie lange wird der Hund täglich alleine sein? Wo wird der Hund in dieser Zeit sein? Wie verbringen Sie Ihre Urlaube? Planen Sie, Ihren Hund mitzunehmen? Haben Sie vor, mit Ihrem Welpen Prägungsspieltage zu besuchen? Haben Sie vor, mit Ihrem Hund Hundsport zu 
betreiben? Welchen? Möchten Sie später mit Ihrem Hund züchten, oder ihn ausstellen?