Deutsche Kleinspitze gescheckt und andersfarbig, deutsche Mittelspitze weiss
Welpenpreis
Unsere Welpen kosten ab 1100,-Euro. Falls Ihnen dieser Preis hoch erscheint, bedenken Sie bitte, dass die solide Aufzucht von Welpen auch erhebliche Kosten verursacht. Diese setzen sich wie folgt zusammen:

  • regelmäßige tierärztliche Kontrolle der Mutterhündin
  • regelmäßige tierärztliche Kontrolle des Vaterrüden
  • oder alternativ: Decktaxe für den Rüden
  • Gebühren für Wurfeintragung beim Zuchtbuchamt
  • Gebühren für die Ausstellung von Ahnentafeln durch den Zuchtverein
  • Gebühren für die Wurfabnahme und Kennzeichnung der Welpen durch den vereinseigenen Zuchtwart
  • regelmäßige tierärztliche Überwachung der Welpen
  • regelmäßige Entwurmung der Welpen und der Mutterhündin
  • termingerechte Impfung der Welpen
  • Futterkosten (Welpen und Mutterhündin brauchen insbesondere während der Aufzuchtphase hochwertiges Futter!)
  • Werbungskosten (Anzeigen, Internet, usw.)
  • Kosten für Reinigungsmittel
  • Eigentlich unbezahlbarer Zeitaufwand und Engagement des Züchters, um den Welpen möglichst optimale Prägung angedeihen zu lassen


Bis die Elterntiere die Zuchttauglichkeit erreichen, sind ebenfalls bereits Kosten aufgelaufen:
  • Ausstellungsbesuche zur Ermittlung der Zuchttauglichkeit
  • PL-Untersuchung durch den Tierarzt, sowie Eintrag des Ergebnisses beim Zuchtbuchamt
  • Impfungen
  • Hundesteuern
  • Versicherungskosten
  • Futterkosten
  • Und schlussendlich werden bei uns auch zuchtuntaugliche Hunde nicht verstoßen…